Die Ursache für eine Blasenentzündung sind immer Bakterien. Doch es gibt zahlreiche Faktoren, die ihre Entstehung begünstigen können. Zwar sind Harnwegsinfekte meist harmlos, doch die Symptome können den Alltag stark beeinträchtigen.

Der Ratgeberbereich beschäftigt sich mit den saisonalen und aktuellen Themen rund um den Harnwegsinfekt. Dabei gehen wir auf die verschiedenen Indikationen Blasenentzündung, wiederkehrender Harnwegsinfekt und Reizblase ein.

Zu den klassischen Beschwerden einer Blaseninfektion zählen Brennen und starke Beschwerden beim Wasserlassen, häufiger Harndrang und krampfartige Schmerzen im Unterleib. Diese Beschwerden beeinträchtigen die Lebensqualität stark. Aber eine zunächst harmlose Blasenentzündung kann durchaus zu ersten Komplikationen wie einer Nierenbeckenentzündung führen. Daher ist es wichtig sich gut zu informieren und vorbeugend zu handeln.

Wir wünschen Ihnen viel Spass beim Stöbern.

Tipps für eine starke Blase!

Gehen ist nicht gleich gehen

08.04.2020 Cystinol - Ratgeber

Bewegung tut uns gut und fördert die Gesundheit. Ohne viel Aufwand bietet das Gehen eine Bewegungsart, die wir nahezu immer und überall ausüben können und die wir ja ohnehin im täglichen Leben schon praktizieren. Quasi „nebenbei“ bietet es die Möglichkeit, an der frischen Luft zu sein, die Seele baumeln zu lassen, die Natur zu genießen und vieles mehr.

Weiterlesen

Mit Achtsamkeit gelassener durch den Alltag

08.04.2020 Cystinol - Ratgeber

Täglich gibt es so viel zu erledigen und wir denken, organisieren und planen für alle mit und vor: für die Kinder, den Partner, die Freunde, den Chef usw. Da bleibt kaum Zeit innezuhalten, geschweige denn, mal etwas nur für sich zu tun. Dabei ist das so wichtig, denn davon profitieren nicht nur wir, sondern auch alle um uns herum.

Weiterlesen

Gereizt? So besänftigen Sie Ihre Blase!

12.11.2019 Cystinol - Ratgeber

Harnwegsbeschwerden sind für die Betroffenen unangenehm und bedeuten oft eine große Herausforderung. Besonders beeinträchtigt sind Menschen, die an einer überaktiven Blase leiden. Aus Angst, es nicht rechtzeitig zur nächsten Toilette zu schaffen, verlassen Reizblasenpatienten teilweise nicht einmal mehr die eigenen vier Wände. Der Leidensdruck ist enorm. Doch mit den richtigen Maßnahmen lässt sich eine überaktive Blase gut behandeln.

Weiterlesen

Nässe, Frost und Blasenschmerzen

02.11.2019 Cystinol - Ratgeber

Es ist nass und kalt, Schnee­regen liegt in der Luft und früh morgens ist Eis­kratzen an­gesagt. Das Wetter „ruft“ schon nach warmer Hose, langem Mantel und Winter­stiefeln – doch die „Optik“ besteht auf flotte Schuhe, Bluse und Pulli sowie einen schicken Rock! Und sorgt so in nicht wenigen Fällen für ein reichlich un­ange­nehmes Problem: Die Blase drängt einen häufiger als sonst zur Toilette und außerdem brennt es beim Wasser­lassen.

Weiterlesen